WEINGUT UND WEINHAUS AM MARSBERG | ALFRED SCHMACHTENBERGER

Springe zum Hauptinhalt »

Erweiterte Produktsuche

  • alle auswählen


 

Allgemeine Verkaufsbedingungen zum Onlineshop

Das Angebot der im Online-Shop aufgeführten Weine ist freibleibend. Falls eine Sorte ausverkauft ist, ersetzen wir sie durch gleichwertige Weine.
Wir setzen voraus, dass Sie mit dem Erhalt einer Bestellung aus unserem Online-Shop volljährig sind.

1. Zahlung

Der Rechnungsbetrag setzt sich aus dem Warenkorb und den Versandkosten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zusammen. Für den Versand ins Ausland kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Der Eingang des Rechnungsbetrages erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug. Inkassokosten trägt der Käufer.
Bitte haben Sie als Neukunde Verständnis dafür, dass die Ware gegen Nachnahme oder erst nach vollem Ausgleich des Rechnungsbetrages versandt wird. Ab der nächsten Bestellung besteht die Möglichkeit, die Zahlung per Bankeinzug, Überweisung oder bei Abholung bar zu leisten. Bis zur vollständigen Bezahlung behalten wir uns das Eigentumsrecht an den gelieferten Weinen inklusive Verpackung vor.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Randersacker. Gerichtsstand für beide Teile ist Würzburg. Wir empfehlen Ihnen, die Weine in einem kühlen und dunklen Raum zu lagern. Die Auskristallisierung von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang, der auf die Qualität des Weines keinen Einfluss hat. Daher gibt es in solch einem Fall keinen Grund zur Beanstandung.

Bankverbindung
Kontoinhaber: Holger Schmachtenberger
Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE21 7905 0000 0046 8711 33
BIC: BYLADEM1SWU

2. Lieferung und Versand

Die Lieferzeit beträgt ca. 2 bis 4 Werktage.

Der Versand der Ware erfolgt in Kartons in folgenden Mengen:
6er / 12er / 18er Karton: 9,00 Euro inkl. MwSt.
Ab 60 Flaschen 0,40 Euro pro Flasche inkl. MwSt.
Ab 120 Flaschen erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus.

Bei Abnahme von größeren Mengen gewähren wir einen Rabatt nach Absprache.

3. Gültigkeit und Haftungshinweis

Die Informationen auf dieser Website ersetzen alle vorausgegangenen Angaben. Wir behalten es uns vor, Teile der Seiten oder des Angebotes ohne besondere Ankündigung zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen.
Alle externen Links („Hyperlinks“) wurden sorgfältig geprüft. Dennoch übernehmen wir keine Haftung für deren Inhalte. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung bzw. Nicht-Nutzung der aufgeführten Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

4. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren vorangegangene Preislisten ihre Gültigkeit. Die Listenpreise sind in Euro angegeben und enthalten Glas, Verpackung und Mehrwertsteuer.

Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhalten Sie noch einmal die Möglichkeit alle Ihre Eingaben zu überprüfen und zu korrigieren. Der Zugang Ihrer Bestellung wird unverzüglich per E-Mail bestätigt. Diese Zugangsbestätigung ist die Annahme der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt dadurch zu Stande.

Der Kaufvertrag kommt zu Stande mit:
Weingut und Weinstube
Alfred Schmachtenberger
Inhaber: Alfred Schmachtenberger
Am Marsberg 4 und 13
97236 Randersacker

Sie erreichen uns für Fragen, Bestellungen, Reklamationen oder Beanstandungen unter der Telefonnummer
+49 (0) 931 / 709145 sowie per E-Mail unter info@weingut-schmachtenberger.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Alfred Schmachtenberger (Adresse wie oben)

5. Eigenschaften der Ware

Die Beschaffenheit unserer Produkte entnehmen Sie bitte den vorstehenden Produktbeschreibungen.

6. Widerrufsbelehrung


6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut und Weinstube
Alfred Schmachtenberger
Inhaber: Alfred Schmachtenberger
Am Marsberg 4 und 13
97236 Randersacker

Telefon: +49 (0) 931 / 709145
Telefax: +49 (0) 931 / 708982
E-Mail: info@weingut-schmachtenberger.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

7. Alkoholverkauf

Mit dem Absenden der Bestellung in unserem Online-Shop bestätigt der Käufer, dass er volljährig ist und somit das erforderliche gesetzliche Mindestalter für den Kauf von alkoholischen Getränken erreicht hat. Des Weiteren verpflichtet sich der Käufer dazu, dass die Ware nur von ihm oder einer von ihm bevollmächtigten volljährigen Person entgegengenommen werden darf und er hierfür Sorge zu tragen hat.


Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung („OS-Plattform“) zur Verfügung, die nach Angaben der Kommission (Stand 06.01.2016) voraussichtlich ab dem 15.02.2016 über den Link www.ec.europa.eu erreichbar sein soll. Sofern der Kunde ein in der europäischen Union wohnhafter Verbraucher ist, besteht die Möglichkeit, zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen diese Plattform zu nutzen. Wir sind verpflichtet, Sie über die Existenz dieser OS-Plattform und in diesem Zusammenhang auch über unsere E-Mail-Adresse info@weingut-schmachtenberger.de zu informieren.“